Tag des offenen Denkmals auch in St. Peter, Huisberden

Am Tag des Offenen Denkmals herrschte in der Kirche St. Peter in Huisberden ein ständiges Kommen und Gehen. Die Ausstellung einiger historischer Paramente stieß auf viel Interesse, ebenso die drei Kirchenführungen, die den Tag über angeboten wurden. Die Huisberdener hatten unter der Regie von Küsterin Elisabeth Giesen für die Ausstellung und einen Wachdienst organisiert und waren am Ende des Tages sehr zufrieden. „Das hat sich gelohnt!“