kfd St. Vincentius Till

Die kfd St. Vincentius Till wurde am 03.12.1903 gegründet. Damals lautete die Bezeichnung „Christlicher Mütterverein in der Pfarrei St. Vincentius Till“.

Auf Grund der alten Urkunde, die wir vom Bischöflichen Zentralarchiv Regensburg erhalten haben, wurde am 07. Dezember 2003 das 100-jährige Jubiläum festlich begangen. Den Festgottesdienst zelebrierte der Diözesanpräses  Franz Anstett aus Münster. Das damalige Team hatte einen Gottesdienst unter dem Thema „Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen“ vorbereitet und der Kirchenchor St. Vincentius hat diesen Gottesdienst mitgestaltet. Es war ein sehr schönes Fest, dass den Frauen aus Till-Moyland und Umgebung noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Der kfd St. Vincentius gehören zur Zeit 50 Mitglieder an. Jedes Mitglied erhält monatlich die Zeitschrift „Frau und Mutter“. Eine sehr interessante Mitglieder-Zeitschrift, die sich mit aktuellen, geistlichen und auch politischen Themen beschäftigt.Wir hoffen nun sehr, dass auch vor allem die jungen Frauen bereit sind, der kfd beizutreten und Gemeinschaft zu erleben. Für die Zukunft wünscht sich das Team viele Frauen, die die kfd St. Vincentius mittragen und auch Verantwortung übernehmen. Es wird immer am Anfang eines neuen Jahres ein Programm ausgearbeitet, dass allen Frauen die Gelegenheit bietet, sich bei religiösen wie auch weltlichen Veranstaltungen einzubringen.

Möge Gottes Segen  unser Tun immer begleiten.

 

Die nächsten Termine:

Keine Termine im Kalender.

 

Kontakt

Dorothee Verweyen

Bahnhofstraße, 47546 Kalkar

Anni Döll

Katharinenweg 10

Monika Mohn

Vinzenzstraße 1

Hedwig Michels

Vinzenzstraße 4